Zur Person

Zur Person

Susanne Hoff

  • Abitur 1988
  • Au Pair-Tätigkeit in Berkeley (Kalifornien) 1988-1989
  • Studium Rechtswissenschaften an der Westfälischen
    Wilhelms-Universität in Münster, erstes Staats-
    examen 1994
  • Sprachschule Nizza Sommer 1994
  • Referendariat beim Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, zweites Staatsexamen 1996
  • Wahlstation in der Kanzlei Aspelin & Bridgman,
    San Francisco 1996
  • Anstellung als Rechtsanwältin in der
    Rechtsanwaltskanzlei Kai Busacker, Chemnitz 1997 bis 1999
  • Anstellung in der Rechtsanwaltskanzlei Walter Steinhausen, Rastede 2000 bis 2005
  • Seit 2006 selbständige Rechtsanwältin in Rastede, zunächst in Bürogemeinschaft mit Herrn Rechtsanwalt und Notar Peter Hanschel, nach seinem Tod im Jahr 2008 gegen den Trend der Zeit als Einzelanwältin
  • Seit 2003 Fachanwältin für Familienrecht, seit 2010 Mediatorin
  • November 2010 bis März 2011: Vorbereitungslehrgang für die notarielle Fachprüfung beim Deutschen Anwaltsinstitut

Fortbildungsbescheinigungen